logologo_long

paedagog_konzept

Musik

Täglich musizieren wir mit den Kindern, denn Musik ist mit unserem Gefühlsleben eng verknüpft. Jeder von uns kennt diese Momente, in denen uns ein spezielles Lied in gute Laune versetzt oder man am besten bei ruhiger Musik entspannt. So geht es auch den Kindern. Wir wollen ihnen ein neues Reich aus Klängen, Geräuschen und Rhythmen erschließen und dem Kind zeigen, dass man sich über Musik auch ausdrücken kann. Wir lernen durch das Singen unsere Stimmen kennen und ihre unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten, denn es gibt kein persönlicheres und individuelleres Instrument als unsere Stimmen. Körpereigene Instrumente (klatschen, patschen, stampfen, schnipsen,...) kommen genauso wie andere Instrumente zum Einsatz. Bei Sing-, Kreis- und Tanzspielen, bei Bewegung und malen zur Musik sind die Kinder immer mit Freude dabei.

musik_2 Auch akustische Signale werden im Alltag gesetzt, beispielsweise holt ein bestimmtes Lied die Kinder zum Essen oder der Klang eines Instruments fordert sie zum Aufräumen auf. Doch mit Musik kann man auch zur Ruhe kommen und so finden Meditationen, Stille- und Entspannungsübungen bei den Kindern großen Anklang.